Rebsorte Johanniter 2017

 

Der frische und fruchtige Weisswein.

Ein klassischer Apérowein und Fischbegleiter.

 

Johanniter ist eine 1968 neu gezüchtete pilzwiderstandsfähige weiße Rebsorte. Die Ähnlichkeiten mit der Muttersorte Riesling ist unverkennbar. Austrieb, Blüte und Reifungsbeginn erfolgen im Vergleich zum Riesling aber früher. Den Johanniter zeichnet bei guter Holzreife eine gute Winterfrosthärte aus und ist wenig anfällig gegen den Mehltau und Grauschimmelfäule.

 

Traubensorte

Die Trauben sind mittelgross, walzenförmig und kompakt. Die Beeren sind mittel gross und zeigen kleine dunkle Punkte auf der Beerenhaut.Im Wuchs und Erscheinungsbild ähnelt die Sorte dem Riesling; reift im gleichen Zeitraum wie Weißburgunder.

 

Anbau

Biologischer Anbau mit Bio-Suisse-Zertifizierung

 

Reifung

Ausschliesslich in Edelstahlbehältern. 

 

Verkostungsnoten

Die Weine sind kräftig, fruchtig und zeigen eine burgunderähnliche weiche Säure bei saftigem Körper und mittlerer Gerbststoffstruktur. In der Nase spielen wunderbare Aromen von knackigen gelben Früchten, wie z.B. Limonen, Quitte oder Grapefruit.

 

Auszeichnungen

CERTIFICATE OF EXCELLENCE, Degustation Weinregion Deutschschweiz, Vinum-Weinmagazin, Feb. 2018

 

75 cl 12.7 % vol

 

CHF 23.00

  • Ausverkauft

Cabernet Jura 2017

 

Der kräftige und tiefgründige Rotwein.

Passt hervorragend zu rotem Fleisch mit kräftigen Saucen. 

 

Die Rebsorte Cabernet Jura ist eine Kreuzungskombination aus Cabernet Sauvignon und Resistenzpartnern. Sie wurde in dem gleichnamigen Kanton von dem Schweizer Valentin Blattner gezüchtet. In der Schweiz erlangt die Sorte zunehmend Bedeutung.

 

Traubensorte

Die Traube ist walzenförmig mit wenig Schultern. Die runden Beeren mittlerer Grösse sind von einer gleichmässigen Wachsschicht überzogen. Die Beerenhaut ist elastisch und weist durch ihre dicke Wachschicht eine sehr gute Widerstandsfähigkeit gegen Botrytis (Grauschimmel) und Winterfrost auf.

 

Anbau

Biologischer Anbau mit Bio-Suisse-Zertifizierung

 

Reifung

Ausschliesslich in Edelstahlbehältern. 

 

Verkostungsnoten

Der Wein zeichnet sich durch eine dunkle, rubinrote Farbe mit violetten Reflexen aus. Feine Noten dunkler Früchte wie Heidelbeeren, Brombeeren, Cassis. Auch kräuterwürzige Komponenten. Sortentypisch ist eine leichte Muskatnote. Saftig, dicht gewoben mit gutem Zug. Temperamentvoll, mit mittellangem Abgang. 

 

Auszeichnungen

CERTIFICATE OF EXCELLENCE, 3. Platz Schweizer Bioweinpreis 2018, Vinum-Weinmagazin, Juni 2018

 

75 cl 13.4 % vol

 

CHF 26.00

  • Ausverkauft

Informiert sein, über die Verfügbarkeit unserer Produkte

Im Moment sind alle aktuellen Produkte mit Jahrgang 2017 ausverkauft.

Gerne informieren wir Sie, wenn die neuen Jahrgänge zum Verkauf stehen. Melden Sie sich für den Newsletter an, damit Sie "up to date" bleiben.

Herzlichen Dank!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.